Pilates als Mattentraining

Das Bodentraining auf der Matte wurde entwickelt zum eigenständigen Training. Es kann als Präventiv–Training zur Vermeidung von alters- oder durch Fehlnutzung bedingten Beschwerden oder als reines Muskelaufbautraining durchgeführt werden. Wichtig ist hierbei, und das gilt für Pilates generell: Qualität vor Quantität.

Das Mattentraining findet vor allem als Gruppentraining statt.

Wir bieten

  • Pilates als Training (setzt die Kenntnisse und Umsetzung der Pilates-Prinzipien voraus) - Fortgeschrittene Trainining
  • Pilates zur Prävention (erlernen von guten Bewegungsabläufen, Haltung) - alle Kurse von Anfänger bis Mittelstufe/Fortgeschritten
  • Pilates vor und nach der Schwangerschaft (derzeit nur in Kleingruppen)
  • Pilates speziell für Männer
  • Pilates und Spiraldynamik: Spezialkurse für die Wirbelsäule, den Schultergürtel, die Beinachsen (siehe auch Fortbildungen/workshops)

Zitat einer Kursteilnehmerin:
„Ich bin nun schon seit über 5 Jahren im Studio „koerpergerecht“. Die Arbeit von Lisa Gregg ist für mich etwas Besonderes. Sie geht sehr auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Wir lernen sowohl die Anatomie als auch die Bedürfnisse und Funktionsweisen unserer eigenen Körper kennen. Durch Ihre vielseitige Ausbildung ist der Unterricht abwechslungsreich und spannend. Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken.“