Beginnen Sie Ihre Körperarbeit mit ihren individuellen Themen. Sie sparen sich Zeit, Umwege, Ausweichmechanismen. Wir helfen Ihnen an Bereiche zu kommen, zu denen Sie und ihr Körper alleine möglicherweise keinen Zugang finden.
Sie trainieren Ihren Körper optimal bzw. bereiten ihn vor für weitere Körperarbeit.

Dabei schöpfen wir aus dem Reichtum unseres Verständnisses für den Körper.
Wir wählen entsprechend der Notwendigkeiten aus Pilates, Spiraldynamik®, Tanz, Galileo, Kinesiologie, Progressive Muskelentspannung oder integrativer Körpertherapie das für Sie im Augenblick Beste, beraten Sie und arbeiten mit Ihnen.

Erläuterung:
Während bei Pilates zur Stabilisierung in Haltung und Bewegung die Muskulatur benützt wird, wird in der Spiraldynamik die Stabilität durch Verschraubung erreicht. Verschraubung bedeutet, zwei Enden, in unserem Fall zum Beispiel die Beinachse Fuß-Hüftgelenk, werden gegeneinander, also in entgegengesetzter Richtung zueinander benutzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dadurch mehr Halt, Kraft und Dynamik in der Bewegung finden, im Tanz, Sport oder im Alltag.

!--

Hier schöpfen wir aus dem Reichtum unseres Verständnisses für den Körper. Wir wählen entsprechend ihren Bedürfnissen aus
Pilates, Tanz, Spiraldynamik®, Kinesiologie, Progressive Muskelentspannung oder integrativer Therapie das für Sie im Augenblick Beste, beraten Sie und arbeiten mit Ihnen.

Beginnen Sie Ihre Körperarbeit mit ihren individuellen Themen. Sie sparen sich Zeit, Umwege, Ausweichmechanismen.
Sie trainieren Ihren Körper optimal bzw. bereiten ihn vor für weitere Körperarbeit.

-->