Das Galileo ist wie Pilates ein Trainingssystem zum Aufbau von Tiefenmuskulatur, mit einem Minimum an Zeitaufwand.
Das Galileo- Training ist damit besonders geeignet für Menschen mit wenig Zeit, für Sportler, die zusätzlichen Muskelaufbau wünschen, für ältere Menschen und für Menschen, die willentlich ihre Muskulatur nicht (mehr) ansteuern können.

Wie arbeitet das Galileo?

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Vibrations-Trainingsgeräten arbeitet das Galileo System mit einer seitenalternierenden Wippe, welche die bisherigen unangenehmen Begleiterscheinungen des Vibrationstrainings, wie Kopf,- Rücken,- oder Gelenkschmerzen, ausschließt. Vielmehr ist es seit über einem Jahrzehnt in Medizin und Training erprobt.
Zusätzlich enthält unser Therapie-/ und Trainingsgerät die einzigartige Entwicklung – das Wobbelsystem  - und ist dadurch ein NEURONALES TRAINING.
Empfohlen werden 2-3 Mal/Woche, falls kein anderes Muskeltraining zusätzlich wahrgenommen wird, jeweils max. 10 Minuten. Umziehen ist nicht erforderlich.

Wir unterstützen Sie, falls gewünscht, gleichzeitig mit Haltungsschulung vor oder während dem Training.

Ihre Vorteile mit Galileo®

  • Große Zeitersparnis
  • Steigerung der Kraft und Beweglichkeit
  • Kräftigung der gesamten Muskulatur
  • Stärkung der gesamten Rückenmuskulatur
  • Lockerung von Verspannungen der Rückenmuskulatur
  • Abbau von Zellulite
  • Hilfe bei Durchblutungsstörungen der Beine und Füße
  • Behandlung von Stressinkontinenz, Balance -und Gehstörungen
  • Behandlung von Multiple Sklerose sowie Morbus Parkinson
  • Steigerung der Ausdauer
  • Erhöhung der Fettverbrennung
  • Osteoporose-Prävention
  • Beckenbodentraining, z.B. nach der Schwangerschaft, oder bei Inkontinenz